Brawoliner

Das BRAWOLINER®-Verfahren und Logo_Quik_Lock

Einfach, schnell und zuverlässig sanieren

Die Fa. Kress GmbH arbeitet bereits seit 2009 mit diesem System und konnte damit Kunden aus Kommunen, aus der Industrie aber auch viele Eigenheimbesitzer, die sich mit dem Thema Grundstücksentwässerung beschäftigten, überzeugen.

Das BRAWOLINER®-Verfahren ist eine grabenlose Sanierungslösung, bei der auf ein Ausgraben oder Freilegen der defekten Kanalisationsrohre verzichtet werden kann. 

  Bei der Sanierung wird der flexible BRAWOLINER® mit Epoxidharz getränkt und anschließend mittels Luft- oder Wasserdruck in das defekte Rohr eingebracht. Dabei kleidet der BRAWOLINER® das Rohr komplett aus und beseitigt somit alle bestehenden und auch potenziellen Schäden. Nach der Aushärtung des Harzes ist ein komplett neues Rohr im Altrohr entstanden.
OUICK_LOck_Linerendmaschette   Die Ouick-Lock Linerendmaschette bindet den Liner somit perfekt am Schacht an. Gleichzeitig schützt Sie das Linerende vor Beschädigungen.

Aushärtung des Schlauchliners mittels Dampfzugabe

Anwendungen insbesoders bei Fallsträngen sowie Gefällstrecken